Datenschutz

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Damit Sie sich beim Besuch unserer Webseite sicher und wohl fühlen, nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten und deren vertrauliche Behandlung sehr ernst. Mit diesen Hinweisen zum Datenschutz möchten wir Sie daher darüber informieren, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Selbstverständlich werden alle hier erhobenen Daten in unserem Verantwortungsbereich entsprechend den Vorschriften der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und in Übereinstimmung mit den für uns geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen wie das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) behandelt. Verantwortlich für die Verarbeitung und Nutzung der erhobenen Daten ist der Betreiber dieser Webseite. Bitte entnehmen Sie dessen Kontaktdaten dem untenstehenden Impressum.

Anonyme Datenerhebung

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Unsere Web-Server speichern automatisch Informationen allgemeiner Natur. Dazu gehören die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, der Domain Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Wir werten diese Daten nur für statistische Zwecke und nur in anonymer Form aus.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur gespeichert, wenn Sie diese von sich aus, zum Beispiel zur Durchführung eines Auftrages, einer Umfrage, eines Preisausschreibens oder einer Registrierung für personalisierte Dienste mitteilen. Dort werden Sie über den beabsichtigten Verarbeitungszweck informiert und falls erforderlich um Ihre Zustimmung zur Speicherung gebeten.
Die Verarbeitung erfolgt entweder gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO auf Basis Ihrer Einwilligung, gemäß Art. 6 Abs. 1 lit b DSGVO zur Erfüllung oder Anbahnung eines Vertrages mit Ihnen, gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung von uns oder auf der Grundlage gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung berechtigter Interessen von uns.
Ihre persönlichen Daten (z.B. Name, Vorname, Telefon, Anschrift, E-Mail-Adresse), die Sie uns über diese Webseite z.B. über unser Kontaktformular mitteilen, werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen, zur Bearbeitung Ihrer Anfrage oder für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Eine sonstige Auswertung der Daten, außer für statistische Zwecke und dann grundsätzlich in anonymisierter Form, erfolgt nicht.

Nutzung und Weitergabe der erhobenen Daten

Die im Rahmen unserer Webseiten erhobenen personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nur zur Auftragsabwicklung oder Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Darüber hinaus erfolgt eine Nutzung Ihrer Daten nur mit Ihrer Einwilligung. Die Nutzung dieser Daten bleibt auf Zwecke der Werbung und Markt- und Meinungsforschung beschränkt. Wir beauftragen andere Unternehmen und Einzelpersonen mit der Erfüllung von Aufgaben für uns (z.B. Handelsvertreter, Kurier- und Paketlieferer, Kreditinstitute zur Abwicklung von Zahlungen mit Kreditkarte und per Lastschriftverfahren). Diese Dienstleister haben Zugang zu persönlichen Informationen, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Sie dürfen diese jedoch nicht zu anderen Zwecken verwenden. Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender gesetzlicher, nationaler Rechtsvorschriften. Unsere Mitarbeiter, beauftragte Unternehmen und Händler sind von uns zu strengster Vertraulichkeit verpflichtet und behandeln die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den deutschen Datenschutzgesetzen.

Weitergabe personenbezogener Informationen innerhalb der EU

Hosting
Ibes AG, vertreten durch Vorstand Tino Müller, Bergstr. 55, D-09113 Chemnitz
Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, da wir ein berechtigtes Interesse an einer zuverlässigen Darstellung und performanten Erreichbarkeit unserer Website haben. Mit Ibes AG haben wir einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO abgeschlossen, welcher gewährleistet, dass Ihre personenbezogenen Daten, welche über unsere Webseite erhoben werden, nur nach unseren Weisungen und unter Einhaltung der Vorgaben der DSGVO von Ibes AG verarbeitet werden dürfen.

Weitergabe personenbezogener Informationen außerhalb der EU

Datenübermittlung in die USA Wir weisen darauf hin, dass unsere Webseite Plugins und Tools von Anbietern aus den USA verwendet. Bei der Verwendung dieser Plugins und Tools ist es möglich, dass personenbezogene Daten von Ihnen, wie z.B. IP-Adresse oder Ihr Surfverhalten an den entsprechenden Anbieter dieser Tools in die USA übermittelt wird. Die USA gelten derzeit als kein sicherer Drittstaat im Sinne der DSGVO. USBehörden können von amerikanischen Unternehmen eine Herausgabe personenbezogener Daten verlangen, wogegen Sie nicht gerichtlich vorgehen können. Es ist daher nicht restlos auszuschließen, dass Ihre Daten von US-Behörden verarbeitet und dauerhaft gespeichert werden.

Speicherdauer

Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns über unsere Website mitgeteilt haben, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut worden sind. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Speicherdauer zu bestimmten Daten bis zu 10 Jahre betragen.

Cookies

Um den Besuch unserer Webseite nutzerfreundlich zu gestalten und auch die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Cookies sind kleine TextDateien. Diese werden von den Webseiten, die Sie besuchen, auf Ihre Rechner beziehungsweise auf Ihr mobiles Endgerät heruntergeladen. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen.
Bei der Verwendung von Cookies erheben und verarbeiten wir bestimmte Nutzerinformationen von Ihnen im jeweiligen individuellen Umfang der Textdateien, wie Browser- und Standortdaten sowie IP-Adresse. Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Wenn Sie die Cookies weder deaktivieren noch die Möglichkeit der Opt-Out-Funktion nutzen gehen wir davon aus, dass Sie die Nutzung von Cookies akzeptieren.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session -Cookies” und technisch notwendig, um z.B. grundlegende Funktionen der Webseite und deren einwandfreie Funktion zu ermöglichen. Diese Cookies werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert, sofern keine andere Rechtsgrundlage angegeben wurde.
Auf das Setzen von Cookies können Sie über Ihre Browsereinstellungen Einfluss nehmen. Diese ermöglichen Ihnen, über das Setzen von Cookies informiert zu werden, Cookies nur im Einzelfall zu erlauben, die Annahme im Einzelfall oder allgemein auszuschließen sowie ein automatisches Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers. Eine Deaktivierung von Cookies kann unter Umständen die Funktionalität unserer Webseite einschränken. Sofern eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies notwendig ist, z.B. für Marketingzwecke oder Cookies von Drittunternehmen, werden Sie hierüber informiert und die Speicherung der betreffenden Cookies erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, welche jederzeit widerrufbar ist.

Technisch notwendige Cookies

Diese Cookies sind für den Betrieb unserer Webseite unerlässlich und ermöglichen grundlegende Funktionen wie die Navigation oder den Zugriff auf geschützte Bereiche.
Hierbei handelt es sich vorrangig um Session Cookies (Sitzungscookies) oder Verbindungscookies, welche nicht dauerhaft auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gespeichert werden.
Cookie Name: fe_typo_user
Anbieter und Zweck: Hoster; wird bereits über den Seitenaufruf automatisch ausgestellt ist der TYPO3-Standard-Sitzungscookie, um Nutzerinteratkionen über mehrere Seitenabrufe hinweg innerhalb einer Sitzung zuordnen zu können
Speicherdauer: läuft zum Sitzungsende ab

Funktionelle Cookies

Diese Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Einstellungen und Auswahlen zu erinnern, die Sie bei der Benutzung getroffen haben, z.B. Ihre eingestellte Sprache oder die Region, in der Sie sich befinden. Funktionelle Cookies werden nicht automatisch gelöscht, wenn Sie den Browser schließen, und werden daher dauerhaft auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen.
Cookie Name: fe_typo_user
Anbieter und Zweck: Hoster; wird bereits über den Seitenaufruf automatisch ausgestellt ist der TYPO3-Standard-Sitzungscookie, um Nutzerinteratkionen über mehrere Seitenabrufe hinweg innerhalb einer Sitzung zuordnen zu können
Speicherdauer: läuft zum Sitzungsende ab
Cookie Name: hideBanner
Anbieter und Zweck: Hoster; wird ausgestellt, sobald im Cookie-Hinweis-Banner auf "Cookies nicht verwenden" geklickt wird dient dazu, das Cookie-Hinweis-Banner auszublenden, sofern dieser Cookie gesetzt ist
Speicherdauer: läuft ein Jahr nach dem Ausstellen des Cookies aus
Cookie Name: allowCookies
Anbieter und Zweck: Hoster; wird ausgestellt, sobald im Cookie-Hinweis-Banner auf "Ja, ich bin damit einverstanden" geklickt wird dient dazu, die Einwilligung zu speichern, Cookies zu nutzen
Speicherdauer: läuft ein Jahr nach dem Ausstellen des Cookies aus
Cookie Name: spamshield
Anbieter und Zweck: Hoster; wird ausgestellt, sobald im Cookie-Hinweis-Banner auf "Ja, ich bin damit einverstanden" geklickt wird ist der Standard-Cookie der TYPO3 Extension Universal invisible Spamshield for TYPO3 der Cookie dient dazu, mittels Cookie-Setzen Spam-Bots etc. zu erkennen.
Speicherdauer: läuft zum Sitzungsende ab

Statistik Cookies

Diese Cookies ermöglichen zu verstehen, wie die Besucher unserer Webseite mit dieser interagieren, indem Informationen auf abstrakter Ebene gesammelt werden. Durch die damit erhaltenen Auswertungen und Messgrößen können wir feststellen, welche unserer Unterseiten am meisten besucht oder welche am wenigsten angeklickt werden. Sie helfen uns, unsere Webseite zu verbessern und die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Statistik Cookies werden nicht automatisch gelöscht, wenn Sie den Browser schließen, und werden daher dauerhaft auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen.
Cookie Name: fe_typo_user
Anbieter und Zweck: Hoster; wird bereits über den Seitenaufruf automatisch ausgestellt ist der TYPO3-Standard-Sitzungscookie, um Nutzerinteratkionen über mehrere Seitenabrufe hinweg innerhalb einer Sitzung zuordnen zu können
Speicherdauer: läuft zum Sitzungsende ab

Marketing Cookies

Diese Cookies, auch Tracking-Cookies genannt, werden zumeist von Drittanbietern über unsere Seite gesetzt und ermöglichen es, Informationen über Ihre Surfgewohnheiten zu erheben und gegebenenfalls Werbung und Marketingmaßnahmen daran anzupassen, um Ihnen personalisierte Werbung anzeigen zu können.
Marketing Cookies werden nicht automatisch gelöscht, wenn Sie den Browser schließen, und werden daher dauerhaft auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen.
Cookie Name: _ gat
Anbieter und Zweck: Externe Cookies durch Google Universal Analytics; Bestimmte Daten werden nur maximal einmal pro Minute an Google Analytics gesendet. Das Cookie hat eine Lebensdauer von einer Minute. Solange es gesetzt ist, werden bestimmte Datenübertragungen unterbunden.
Speicherdauer: läuft eine Minute nach dem Ausstellen des Cookies aus
Cookie Name: _ga
Anbieter und Zweck: Externe Cookies durch Google Universal Analytics; wird durch die Einbindung von Google Analytics ausgestellt; enthält eine zufallsgenerierte User-ID, anhand derer kann Google Analytics wiederkehrende User auf der Website wiedererkennen und die Daten von früheren Besuchen zusammenführen
Speicherdauer: läuft zwei Jahre nach dem Ausstellen des Cookies aus
Cookie Name: _gid
Anbieter und Zweck: Externe Cookies durch Google Universal Analytics; wird durch die Einbindung von Google Analytics ausgestellt enthält eine zufallsgenerierte User-ID, anhand derer kann Google Analytics wiederkehrende User auf der Website wiedererkennen und die Daten von früheren Besuchen zusammenführen
Speicherdauer: läuft 24 Stunden nach dem Ausstellen des Cookies aus

Verwendung von Social Media

Wir verwenden auf unserer Webseite Plugins verschiedener sozialer Netzwerke. Beim Aufruf unserer Webseite veranlassen die Plugins die Übermittelung von Daten, wie Ihre IP-Adresse zu den Servern der Anbieter und ggf. welche Seiten unseres Auftrittes aufgerufen worden sind bzw. werden.
Da wir keinen Einfluss auf die Art der Erhebung, der Speicherung und der Weiterverarbeitung der Daten durch diese Plugins haben, verweisen wir Sie hiermit auf die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Anbieter.
• YouTube: https://policies.google.com/privacy?hl=de
• Instagram: https://help.instagram.com/519522125 107875
• Facebook: https://dede.facebook.com/policy.php
Um zu verhindern, dass Plugin-Anbieter die oben genannten Daten durch Ihren Aufenthalt auf unserem Internetseiten sammelt und diese in direktem Zusammenhang mit Ihrem AnbieterAccount bringt, loggen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Seite bei den Anbietern aus.

Facebook

Wir betreiben eine Facebook-Seite, bei welcher Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Im Rahmen eines gestuften Anbieterverhältnisses besteht eine gemeinsame Verantwortlichkeit gemäß Art. 26 DSGVO von uns zusammen mit der
Facebook Ireland Ltd. 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour Dublin 2 Ireland
für die Datenverarbeitung auf unserer Facebook - Seite. Die diesbezügliche Vereinbarung mit Facebook kann unter ww.facebook.com/legal/terms/page_controller _addendum abgerufen werden. Eine Nutzung der Facebook -Seite und ihrer Funktionen geschieht in Ihrer eigenen Verantwortung, insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen wie „Kommentieren“, „Teilen“ und „Bewerten“. Die von Facebook bei dem Besuch unserer Facebook -Seite erhobenen Daten werden von Facebook Ireland Ltd. verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Bei den erfassten Daten handelt es sich u.a. um Ihre IP - Adresse sowie weitere Informationen, welche in Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert sind. Nähere Informationen zu den von Facebook erfassten Daten können Sie der Datenschutzerklärung von Facebook entnehmen. In welcher Weise Facebook die Daten aus dem Besuch unserer Facebook -Seite für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf der Facebook -Seite einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange Facebook diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch der Facebook -Seite an Dritte weitergegeben werden, wird von Facebook nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt. Beim Zugriff auf eine Facebook -Seite wird die Ihrem Endgerät zugeteilte IP -Adresse an Facebook übermittelt. Nach Auskunft von Facebook wird diese IP -Adresse anonymisiert (bei "deutschen" IP -Adressen) und nach 90 Tagen gelöscht. Facebook speichert darüber hinaus Informationen über die Endgeräte seiner Nutzer (z.B. im Rahmen der Funktion „Anmeldebenachrichtigung“); gegebenenfalls ist Facebook damit eine Zuordnung von IP - Adressen zu einzelnen Nutzern möglich. Wenn Sie als Nutzerin oder Nutzer aktuell bei Facebook angemeldet sind, befindet sich auf Ihrem Endgerät ein Cookie mit Ihrer Facebook - Kennung. Dadurch ist Facebook in der Lage nachzuvollziehen, dass Sie diese Seite aufgesucht und wie Sie sie genutzt haben. Dies gilt auch für alle anderen Facebook -Seiten. Über in Webseiten eingebundene Facebook -Buttons ist es Facebook möglich, Ihre Besuche auf diesen Webseiten Seiten zu erfassen und Ihrem Facebook -Profil zuzuordnen. Anhand dieser Daten können Inhalte oder Werbung auf Sie zugeschnitten angeboten werden. Wenn Sie dies vermeiden möchten, sollten Sie sich bei Facebook abmelden bzw. die Funktion "angemeldet bleiben" deaktivieren, die auf Ihrem Gerät vorhandenen Cookies löschen und Ihren Browser beenden und neu starten. Auf diese Weise werden Facebook -Informationen, über die Sie unmittelbar identifiziert werden können, gelöscht. Damit können Sie unsere Facebook - Seite nutzen, ohne dass Ihre Facebook-Kennung offenbart wird. Wenn Sie auf interaktive Funktionen der Seite zugreifen (Gefällt mir, Kommentieren, Teilen, Nachrichten etc.), erscheint eine Facebook-Anmeldemaske. Nach einer Anmeldung sind Sie für Facebook erneut als bestimmter Nutzer erkennbar. Des Weiteren verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zur Kommunikation mit Ihnen, sofern Sie diese über die öffentliche Kommentarfunktion gestartet haben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Facebook finden Sie in den Datenverwendungsrichtlinien unter: dede.facebook.com/about/privacy Sowie in den Datenrichtlinien des Anbieters unter: ttps://dede.facebook.com/full_data_use_policy

Instagram

Wir betreiben eine Instagram-Seite. Anbieter dieser technischen Plattform und deren Dienste ist dieFacebook Ireland Ltd. 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour Dublin 2 Ireland
Eine Nutzung der Instagram -Seite und ihrer Funktionen geschieht in Ihrer eigenen Verantwortung. Die von Facebook Ireland bei dem Besuch unserer Instagram -Seite erhobenen Daten werden von Facebook Ireland Ltd. verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Bei den erfassten Daten handelt es sich u.a. um Ihre IP - Adresse sowie weitere Informationen, welche in Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert sind. Nähere Informationen zu den von Facebook erfassten Daten können Sie der Datenschutzerklärung von Instagram entnehmen. In welcher Weise Facebook die Daten aus dem Besuch unserer Instagram -Seite für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf der Instagram -Seite einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange Facebook Ireland diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch der Instagram -Seite an Dritte weitergegeben werden, wird von Facebook Ireland nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt. Beim Zugriff auf eine Instagram -Seite wird die Ihrem Endgerät zugeteilte IP -Adresse an Facebook übermittelt.
Nach Auskunft von Facebook wird diese IP - Adresse anonymisiert (bei "deutschen" IP - Adressen) und nach 90 Tagen gelöscht. Facebook speichert darüber hinaus Informationen über die Endgeräte seiner Nutzer (z.B. im Rahmen der Funktion „Anmeldebenachrichtigung“); gegebenenfalls ist Facebook damit eine Zuordnung von IP - Adressen zu einzelnen Nutzern möglich. Wenn Sie als Nutzerin oder Nutzer aktuell bei Instagram angemeldet sind, befindet sich auf Ihrem Endgerät ein Cookie mit Ihrer Instagram - Kennung. Dadurch ist Facebook in der Lage nachzuvollziehen, dass Sie diese Seite aufgesucht und wie Sie sie genutzt haben. Dies gilt auch für alle anderen Instagram -Seiten. Über in Webseiten eingebundene Instagram -Buttons ist es Facebook möglich, Ihre Besuche auf diesen Webseiten Seiten zu erfassen und Ihrem Instagram -Profil zuzuordnen. Anhand dieser Daten können Inhalte oder Werbung auf Sie zugeschnitten angeboten werden. Wenn Sie dies vermeiden möchten, sollten Sie sich bei Instagram abmelden bzw. die Funktion "angemeldet bleiben" deaktivieren, die auf Ihrem Gerät vorhandenen Cookies löschen und Ihren Browser beenden und neu starten. Auf diese Weise werden Instagram -Informationen, über die Sie unmittelbar identifiziert werden können, gelöscht. Damit können, ohne dass Ihre Instagram -Kennung offenbart wird. Wenn Sie auf interaktive Funktionen der Seite zugreifen (Gefällt mir, Kommentieren, Teilen, Nachrichten etc.), erscheint eine Instagram -Anmeldemaske.
Nach einer Anmeldung sind Sie für Facebook erneut als bestimmter Nutzer erkennbar. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Instagram finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://help.instagram.com/ 519522125107875?helpref=page_content. Sowie in den Privatsphäre-Einstellungen unter: https://help.instagram.com/ 519522125107875?helpref=page_content.

Eingebettete YouTube-Videos

Auf unserer Website betten wir YouTube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins zum Anzeigen dieser Videos ist für Europa: Google Ireland Limited („Google“) Gordon House Barrow Street Dublin 4 Irland
Die YouTube -Videos auf unserer Webseite sind im erweiterten Datenschutzmodus von YouTube eingebunden. Dadurch werden keine Informationen durch YouTube von unseren Webseitenbesuchern gesammelt, bis diese ein Video starten. Allerdings kann durch den erweiterten Datenschutzmodus eine Weitergabe von Daten an YouTube -Partner nicht ausgeschlossen werden. In der Regel stellt YouTube z.B. eine Verbindung zum Google DoubleClick -Netzwerk her, egal ob Sie ein Video ansehen, oder nicht. Wenn Sie eine Webseite mit YouTube -Videos besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Webseite Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem YouTube -Account (Google -Account) eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vorher aus Ihrem YouTube -Account (Google -Account) ausloggen. Wird ein YouTube -Video gestartet, setzt Google i.d.R. Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln. Haben Sie das Speichern von Cookies für das Google -Ad - Programm deaktiviert, werden Sie beim Anschauen von YouTube -Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. YouTube legt aber auch in anderen Cookies nicht - personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Soll das Speichern von Cookies verhindert werden, können Sie dies über Ihren Browser einstellen. Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de

YouTube

Wir betreiben einen eigenen YouTube Kanal, bei welchem Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Im Rahmen eines gestuften Anbieterverhältnisses besteht eine gemeinsame Verantwortlichkeit gemäß Art. 26 DSGVO von uns zusammen mit der
YouTube, LLC 901 Cherry Ave. San Bruno CA 94066 USA
für die Datenverarbeitung auf dem YouTube - Kanal. Über unseren YouTube Kanal können Daten über Sie durch Cookies erfasst werden, unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei YouTube besitzen oder nicht. Diese Cookies werden regelmäßig beim Besuch des YouTube - Kanals auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert. Die in den Cookies gespeicherten Informationen werden von YouTube empfangen, gespeichert und verarbeitet. Weiterhin können andere Stellen wie YouTube -Partner oder sogar Dritte auf den YouTube -Diensten Cookies verwenden, um den auf YouTube werbenden Unternehmen Dienstleistungen bereitzustellen. Nähere Informationen zum Einsatz von Cookies durch YouTube und Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters: https://policies.google.com/privacy?hl=de Die Cookies werden vor allem gesetzt, um den Besuchern von YouTube Kanälen personalisierte Werbung anzeigen zu können. Dies geschieht dadurch, dass dem Nutzer auf unserem YouTube -Kanal Anzeigen von Werbepartnern von YouTube angezeigt werden, deren Webseiten der Nutzer zuvor besucht hat. Daneben ermöglichen es Cookies, Statistiken über die Nutzung des Kanals zu erstellen, sodass YouTube und wir die Nutzung des Kanals nachvollziehen können. Des Weiteren verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zur Kommunikation mit Ihnen, sofern Sie diese über die öffentliche Kommentarfunktion gestartet haben. YouTube stellt diese personenbezogenen Daten in aggregierter und anonymisierter Form zur Verfügung, beispielsweise Follower, Reichweite, Demographie der Nutzer. Diese Statistiken lassen keinerlei Rückschlüsse auf individuelle Nutzer zu. Auskünfte über Informationen zu persönlichen Daten können daher nur direkt über YouTube abgefragt werden. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber einer Präsenz in einem sozialen Medium haben wir berechtigtes Interesse an einer effektiven Information der Nutzer und Kommunikation mit den Nutzern. Sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben, ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. A DSGVO. Im Falle von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung von Nutzerrechten, wird drauf hingewiesen, dass diese am effektivsten direkt gegenüber Google geltend gemacht werden können. Nur Google hat Zugriff auf die Daten der Nutzer und kann direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte geben.

Sicherheit

Die Paper+Design GmbH tabletop setzt technische und organisatorische Maßnahmen ein, um für Ihre durch uns verwalteten Daten Vertraulichkeit, Integrität und Sicherheit zu gewährleisten und sie gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder vor dem Zugriff unberechtigter Personen nachhaltig zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert und die Systeme regelmäßig auf Sicherheit überprüft.

Haftungsausschluss

Wir verweisen gelegentlich auf die Webseiten Dritter. Obwohl wir diese Dritten sorgfältig aussuchen, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit von Webseiten Dritter übernehmen. Auch gilt diese Datenschutzerklärung nicht für verlinkte Webseiten Dritter. Alle auf dieser Webseite enthaltenen Informationen wurden mit großer Sorgfalt geprüft. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr dafür, dass die Inhalte unserer eigenen Webseiten jederzeit korrekt, vollständig und auf dem neuesten Stand sind. Substantielle Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden zeitnah online an dieser Stelle aktualisiert.
Rechtswirksamkeit dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung ist als Teil des Angebotes unserer Webseite zu betrachten. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Textes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Widerruf und Rechte der Betroffenen

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns verarbeitet werden. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen verarbeitet sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen oder auf Ihren Wunsch löschen. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung/einem Widerruf bzw. von einer Löschung nicht berührt.
Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten jederzeit durch eine kurze Nachricht für die Zukunft widerrufen. Darüber hinaus können Sie sich bei Fragen bezüglich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, Anregungen oder Beschwerden an unsere Beauftragte für den Datenschutz wenden.

Ihre Datenschutzrechte

Als betroffene Person, deren Daten wir verarbeiten, stehen Ihnen gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung umfangreiche Rechte zu. Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten insbesondere über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Empfänger bzw. Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer bzw. die Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer. Sollten Sie mit der Verarbeitung oder Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder Ihre Daten unrichtig sein, haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung. Wir werden auf Ihren entsprechenden Antrag bzw. Widerruf hin die notwendigen Korrekturen vornehmen oder die Löschung bzw. Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten veranlassen oder die notwendigen Korrekturen vornehmen, soweit dies nach dem geltendem Recht möglich ist. Des Weiteren haben Sie bei einer erteilten Einwilligung das Recht auf jederzeitigen Widerspruch der Verarbeitung für die Zukunft, das Recht auf Datenübertragbarkeit sowie das Recht der Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die aufgrund Art. 6 Abs. 1 f DSGVO (Interessensabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen, z.B. gegen Direktwerbung. Sofern wir keine zwingend schutzwürdigen Gründe für die Verarbeitung nachweisen können, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient, werden wir Ihre Daten nicht weiter verarbeiten.

Google Analytics

Unsere Webseite setzt Google Analytics ein, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“). Google Analytics setzt „Cookies“ ein, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite, z.B.:
• Uhrzeit der Serveranfrage
• angeklickte Bereiche der Seite
• Dauer des Besuchs unserer Seite
• verkürzte IP-Adresse
• Land
• ungefährer Standort
• Technische Informationen zum Internetanbieter/ Browser/ Bildschirmauflösung/ Betriebssystem
• Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)
werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP -Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir haben zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Dieser garantiert die Maskierung Ihrer IP - Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP - Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten -Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten -Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer BrowserSoftware verhindern oder die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP -Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout. Alternativ zum Browser-Add -On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt -Out -Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert. Der Opt -Out -Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Webseite und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt -Out -Cookie erneut setzen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können. Wir haben mit Google einen Direktkundenvertrag zur Verwendung von Google Analytics abgeschlossen, indem wir den “Zusatz zur Datenverarbeitung” in Google Analytics akzeptiert haben: https://support.google.com/analytics/answer/ 3379636?hl=de&utm_id=ad Wir nutzen Google Analytics weiterhin dazu, Daten aus Double -Click-Cookies, GA Audiences, Google Tag Manager und auch AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben -Manager (http://www.google.com/settings/ads/ onweb/?hl=de) deaktivieren. Der Einsatz von Google Analytics erfolgt gemäß unserem berechtigten Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um unser Webangebot als auch unsere Werbung zu optimieren. Sofern eine Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, welche jederzeit widerrufbar ist. Weitere Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen von Google Analytics: www.google.com/analytics/terms/de.html Sowie in der Datenschutzerklärung von Google Analytics: www.google.com/intl/de/analytics/ learn/privacy.html

Verantwortlicher der Website

Manfred Hargarten, Joachim Steeg

Externe Datenschutzbeauftragte

Kerstin Herschel
PRODATIS CONSULTING AG
Landhausstraße 8
01067 Dresden
E-Mail: datenschutz@remove-this.paper-design.de

 

Informationspflicht gem. Art. 13/14 DS-GVO

Link zur Datenschutzverordnung: https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=celex%3A32016R0679

Landesspezifische Datenschutzbestimmungen

Link zum Telemedien-Datenschutz-Gesetz (TTDSG): https://www.gesetze-im-internet.de/ttdsg/

Link zum Telemediengesetz (TMG): https://www.gesetze-im-internet.de/tmg/

Downloads:

- Datenschutzverordnung

- Kunden

- Geschäftspartner

- Bewerber